Hoch-Ybrig-Linie

Einsiedeln–Laucheren / Hoch-Ybrig

Entdecken Sie mit der Hoch-Ybrig-Linie den Wallfahrtsort Einsiedeln, den glitzernden Sihlsee und das abwechslungsreiche Winter- und Sommersportgebiet Hoch-Ybrig.

FamilienGruppenKultur und GenussPässe und Berge Wandern und Natur

Von Einsiedeln führt Sie die Hoch-Ybrig-Linie dem Sihlsee entlang zum Feriengebiet Hoch-Ybrig. Einsiedeln zieht mit seiner barocken Klosteranlage und der «Schwarzen Madonna» jährlich tausende von Pilgern an (PostAuto-Haltestelle Einsiedeln, Bahnhof). Neben Führungen im Kloster können Sie auch das Museen, das Krippen-Diorama oder das Panorama der Kreuzigung Christi besuchen.

Im Sommer erleben Sie auf dem Wanderwegnetz, auf dem Golfplatz und dem Bauernlehrpfad viel Spass an der frischen Luft. Mit einer Sprungschanze, Langlaufloipen und Skiliften ist auch im Winter für ein reiches Freizeitangebot gesorgt. Der Sihlsee lädt zu verschiedensten Wassersportaktivitäten ein (PostAuto-Haltestelle Euthal, Höhport). Der Ferienort Unteriberg ist der Ausgangspunkt zur Wanderregion Hoch-Ybrig (PostAuto-Haltestelle Unteriberg, Post). Von hier bringt Sie das Postauto weiter entweder zur Talstation Weglosen (PostAuto-Haltestelle Hoch-Ybrig, Talst. Weglosen) oder über Oberiberg zur Talstation Laucheren (PostAuto-Haltestelle Hoch-Ybrig, Talst. Laucheren). Im Sommer geniessen Sie die Gegend auf dem Wanderwegnetz mit vielen Feuerstellen. Zudem stehen Spielplätze und weitere Angebote für Sie bereit. Feiern Sie mit beim Schlagerberg Hoch-Ybrig - das sind drei Tage der Superlative mit internationalen Top-Stars.

Einsiedeln in Winterstimmung erleben

Auch im Winter lassen Hoch-Ybrig und Einsiedeln keine Wünsche offen: Zahlreiche Skipisten, ein Funpark, ein Kinderland, Langlaufloipen, 60 km Winterwanderwege, rustikale Bergrestaurants und diverse Sprungschanzen sorgen für ein reiches Freizeitangebot.

Attraktionen und Hinweise

  • Klosterkirche Einsiedeln: täglich geöffnet von 06.00 bis 20.30 Uhr; (Allerheiligen bis Ostern)/ bis 21.00 Uhr (Ostern bis Allerheiligen)
  • Klosterführungen finden jeweils Montag bis Samstag (ohne Feiertage) um 14.00 Uhr statt; Dauer bis ca. 15.45 Uhr, Treffpunkt bei Einsiedeln Tourismus; Erwachsene CHF 15.00/ Kinder CHF 7.50
  • Weihnachtsmarkt Einsiedeln vom 30. November bis 8. Dezember 2013 mit 130 geschmückten Weihnachtshäuschen und einem einmaligen Ambiente
  • Langlauf mit mehreren Loipen und Mietservice in
    - Studen (Studen, Dörfli)
    - Schwedentritt (Einsiedeln, Brüel)
    - Bolzberg (Einsiedeln, Allmeindstrasse)
  • Natureisfelder in Euthal am Sihlsee (Euthal, Post) und im Eispark Brüel (Einsiedeln, Brühl)

Preise

 www.sbb.ch

 www.tvsz.ch

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation erforderlich. Tel. +41 58 453 81 08

Reisedaten/Gültigkeit

Linie ganzjährig geöffnet
Details Reisedaten/Gültigkeit: siehe Fahrplan/Fahrplaninformation

Fahrplan/Fahrplaninformation

 Fahrplan 60.555 - Einsiedeln–Laucheren/Hoch-Ybrig
 Fahrplan 60.553 - Einsiedeln–Willerzell–Studen–Ochsenboden
 Fahrplan 60.560 - Einsiedeln–Gerbe–Horgenberg

Kontakt

PostAuto Schweiz AG
Region Ostschweiz
Betriebsstelle Uznach
Burgerrietstrasse 9
8730 Uznach
Schweiz
  

Tel. +41 58 453 81 08
E–Mail:
Internet:  www.postauto.ch/ostschweiz

Velotransport

Keine Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto beschränkt gewährleistet

Besondere Bemerkungen:
Nicht alle Kurse rollstuhlgängig. Nur Handrollstühle. Auskunft erteilt Tel. +41 (0)58 453 81 08

SchweizMobil

Entdecken Sie das Gebiet der Hoch-Ybrig-Linie zu Fuss: