Moosalp-Linien: Törbel–Moosalp-Linie

Stalden–Saas–Törbel–Moosalp

Die Törbel–Moosalp-Linie führt Sie über das charakteristische Dorf Törbel ins Wander- und Naturschutzgebiet Moosalp. Lassen Sie sich unterwegs von der einzigartigen Landschaft bezaubern.

FamilienGruppenKultur und GenussPässe und Berge Sport und SpassVeranstaltungenWandern und NaturWasser und Wellness

Die Törbel–Moosalp-Linie bringt Sie ab Stalden zunächst in das urchige Dorf Törbel und weiter auf die Moosalp, den Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Stalden ist eine Schnittstelle der Touristenrouten nach Saas-Fee und Zermatt (PostAuto-Haltestelle Stalden-Saas). Von hier aus fahren Sie den sonnigen Südhang hinauf bis nach Törbel (PostAuto-Haltestelle Törbel, Post). Enge Gassen und von der Sonne geschwärzte Häuserbalken machen den Ort zu einem typischen Walliser Bergdorf. Der Verein «Urchigs Terbil» lässt die alten Zweckgebäude wie etwa die Mühle wieder aufleben. Von hier aus erreichen Sie verschiedene Wanderwege und die Skipisten (PostAuto-Haltestelle Z’Nivu, Skilift) mit direktem Anschluss ans Skigebiet Bürchen-Moosalp.

Auf der Moosalp geniessen Sie eine unvergessliche Aussicht auf die umliegenden Gipfel und hinab ins Rhonetal (PostAuto-Haltestelle Moosalp). Entdecken Sie das Gebiet auf dem weitverzweigten Wanderwegnetz. Der Themenweg «Szenen am Weg des Wassers» führt Sie von der Moosalp bis nach Visp und bietet viele Infos über das Wasser von der Quelle bis zur Rhone. Auf der Moosalp können Sie vom kleinen Spaziergang bis zur hochalpinen Tour alle möglichen Ausflüge unternehmen. Die einzigartigen Hoch- und Flachmoore stehen unter Naturschutz und bieten Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere. Bestaunen Sie im Sommer den Alpaufzug, der Ringkuhkampf und das Älplerfest. Mit dem Anschluss nach Bürchen lässt sich die Postautofahrt zu einer wunderschönen Rundreise kombinieren (PostAuto-Haltestelle Moosalp).

  

Reservation

Für Kurse, welche nur die Strecke Furen–Z’Nivu befahren, ist eine Reservation erforderlich. Tel. +41 (0)27 952 12 51. Für Gruppen ab 10 Personen Reservation ebenfalls erforderlich. Tel. +41 (0)58 386 99 10

Reisedaten/Gültigkeit

Linie nicht ganzjährig geöffnet
Details Reisedaten/Gültigkeit siehe Fahrplan/Fahrplaninformation

Fahrplan/Fahrplaninformation

 Fahrplan 12.518

Kontakt

PostAuto Schweiz AG
Region Wallis
Filiale Brig
Nordstrasse 2
Postfach 560
3900 Brig

Telefon: +41 (0)58 386 69 00
E-Mail:
Internet:  www.postauto.ch/wallis

Velotransport

Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden.
Weitere Informationen finden Sie unter   Velo und Postauto (PDF, 117 KB).

Besondere Bemerkungen:
Bis zu 6 Velos. Reservation erforderlich, Tel. +41 (0)58 386 99 10

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

Besondere Bemerkungen:
Nicht alle Kurse rollstuhlgängig. Auskunft erteilt Tel. +41 (0)58 386 99 10

SchweizMobil

Entdecken Sie das Gebiet Törbel–Moosalp zu Fuss auf dem gut markierten Wanderwegnetz.
 map.wanderland.ch