Neue Online-Dienstleistung von PostAuto: Sitzplätze im Internet reservieren

Mitteilung vom 16.06.2009

Die PostAuto Schweiz AG bietet ihren Fahrgästen neu die Reservation der Sitzplätze übers Internet an. In Graubünden gilt der zusätzliche Service für die PostAuto-Linien Chur – Bellinzona, Chur – St. Moritz, St. Moritz – Lugano und Zernez – Mals. Unter www.postauto.ch/reiseangebote können Fahrgäste die obligatorische Platzreservation für diese Route Express Lines vornehmen.

Ab sofort können PostAuto-Fahrgäste die obligatorische Platzreservation auf den Route Express Lines in Graubünden auch übers Internet vornehmen. Die Online-Reservation unter www.postauto.ch/reiseangebote ist kostenlos. Einzig auf der PostAuto-Linie St. Moritz – Lugano (Palm Express) beträgt die Reservationsgebühr für Inhaberinnen und Inhaber eines Pauschalfahrausweises, also zum Beispiel eines Generalabonnements, 15 Franken.

Keine Registrierung nötig

Für die Online-Reservation werden keine Adressangaben verlangt und auch eine vorgängige Registrierung ist nicht nötig. Die Reservation wird sofort am Bildschirm mit einer Buchungsnummer bestätigt. Die Reservationen der Hin- und Rückfahrt können unter derselben Buchungsnummer nacheinander abgewickelt werden. Wie bisher werden keine Platznummern vergeben. Die Fahrgäste können ihren Sitz selber wählen. Der Einstieg ins Postauto erfolgt nach Eingang der Reservationen. PostAuto empfiehlt, zur Reiseplanung die detaillierten Informationen unter www.postauto.ch/reiseangebote zu beachten.

Gruppen reservieren weiterhin am Schalter

Gruppen ab zehn Personen reservieren ihre Sitzplätze weiterhin telefonisch oder direkt am Schalter der PostAuto-Geschäftsstellen in Chur (für die PostAuto-Linien Chur – Bellinzona und Chur – St. Moritz), St. Moritz (PostAuto-Linie St. Moritz – Lugano) oder Scuol (PostAuto-Linie Zernez – Mals) oder am Bahnschalter. Eine Online-Reservation ist für Gruppen nicht möglich.

PostAuto-Linien mit Online-Reservation der Sitzplätze

  • Chur – Bellinzona (San Bernardino Route Express)
  • Chur – St. Moritz (Julier Route Express)
  • St. Moritz – Lugano (Palm Express)
  • Zernez – Mals (Engadin – Meran Route Express)
  • Andermatt – Grindelwald (Romantic Route Express)
  • Oberwald – Andermatt (Ticino Route Express)
  • Vierpässerundfahrt (Meiringen – Meiringen)