Brunni-Linie

Einsiedeln–Alpthal–Brunni

Entdecken Sie mit der Brunni-Linie den Wallfahrtsort Einsiedeln und das abwechslungsreiche Sommer- und Wintersportgebiet Mythenregion am Fusse der beiden Mythen im Herzen der Schwyzer Bergwelt.

Ab Fahrplanwechsel am 15.12.2019 verkehrt, bei guter Wetterprognose für Samstag oder Sonntag, das PostAuto von 15.30 bis 17.30 Uhr alle 30 Minuten von Brunni SZ, Talstation LBH nach Einsiedeln.

Fahrplanauskunft für das Wochenende jeweils ab Mittwoch,18.00 Uhr auf www.postauto.ch/60.554, www.sbb.ch oder beim RailService 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min). Erstmals am Mittwoch, 11. Dezember 2019.

Die Brunni-Linie führt Sie vom Wallfahrtsort Einsiedeln nach Brunni am Fusse der Mythen, wo sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für jede Jahreszeit bieten.

Einsiedeln ist als Station des Jakobswegs mit seiner barocken Klosteranlage und der «Schwarzen Madonna» seit dem Mittelalter ein weltbekannter Pilgerort (PostAuto-Haltestelle Einsiedeln, Bahnhof). Neben Führungen im Kloster können Sie auch das Mineralien- oder das Lebkuchenmuseum besuchen. Das Diorama mit der grössten Krippe der Welt und das 100 Meter lange Panorama der Kreuzigung Christi sind ebenfalls sehenswert.

Einsiedeln bietet unzählige Möglichkeiten für Wander-, Inline- und Bike-Touren. Mit der Sommer-Sprungschanze, auf der internationale Skispringer-Teams trainieren und im Winter einem umfassenden Langlaufloipennetz und Skiliften auch für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot gesorgt.

Im Alpthal/Brunni entdecken Sie die schöne Schwyzer Bergwelt – insbesondere die Wanderung auf den Grossen Mythen ist ein unvergessliches Erlebnis. Das atemberaubende Panorama auf dem Gipfel über die Berge und Seen der Zentralschweiz, den Vierwaldstättersee, Einsiedeln und bis zum Zürichsee ist ein besonderes Erlebnis. Von Brunni führt die Luftseilbahn auf die Holzegg, welche die Wanderzeit auf den Grossen Mythen um ca. eine Stunde verkürzt (Brunni SZ, Talstation LBH umsteigen: Seilbahn).

Von der Schwyzer Seite her verkürzt die Rotenfluebahn die Wanderung um ca. zwei Stunden.
Wer eine Rundreise machen möchte, kann mit der Holzegg-Bahn auf die Holzegg fahren und von dort bis zur Rotenflue wandern. Von der Rotenflue führt die neue Seilbahn in 12 Minuten nach Rickenbach oberhalb von Schwyz, wo bei der Talstation ein direkter Busanschluss zum Bahnhof Schwyz besteht.

Skigebiet Mythenregion – Wintererlebnisse auf 13 Anlagen

Charmant, familienfreundlich und gemütlich: Die Mythenregion bietet im Winter mit 50 abwechslungsreichen Pistenkilometern ein umfassendes Angebot für Voralpenliebhaber. Die zauberhafte Naturarena mit ihren Waldpisten macht den Skitag zum unvergesslichen Naturerlebnis.

Mit dem Freestylepark für die Snowboard- und Freestyle-Community sowie der Crosspiste für die Kinder auf der Rotenflue bietet die Mythenregion Fahrspass für alle Stufen.

Der Zugang zur Mythenregion ist vom Brunni-Alpthal (Postauto), von der Ibergeregg (Buslinie nur im Sommer), der Handgruobi (Pass-Strasse Schwyz-Ibergeregg) oder von Rickenbach ob Schwyz (Busverbindung) mit der neuen Rotenfluebahn möglich.

Preise

Kaufen Sie Ihr Ticket ganz einfach in der PostAuto-App.

PostAuto-App jetzt herunterladen

Fahrplan/Fahrplaninformation

Fahrplan online abfragen

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation erforderlich (siehe Kontakt).

Reisedaten/Gültigkeit

Linie ganzjährig geöffnet
Details Reisedaten/Gültigkeit: siehe Fahrplan/Fahrplaninformation

Velotransport

Keine Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

Besondere Bemerkungen:
Nicht alle Kurse rollstuhlgängig. Auskunft erteilt siehe Kontakt.

Nur Handrollstühle.

SchweizMobil

Entdecken Sie das Gebiet der Brunni-Linie zu Fuss:

Kontakt

PostAuto AG
St. Leonhard-Strasse 20
9000 St. Gallen 

Telefon
+41 58 386 73 44

E-Mail
ostschweiz@postauto.ch

Internet
www.postauto.ch/ostschweiz