Ihr Ausflug nach Mund und Finnen

Entdecken Sie das rote Gold aus Mund

Das Safrandorf Mund liegt an bester Sonnenlage auf 1200 Meter über Meer, an der rechten Flanke des Rhonetals, inmitten des UNESCO-Welterbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn.

Fahren Sie mit dem Postauto in nur 15 Fahrminuten von der Agglomeration Brig-Glis-Naters zu uns. Wir können Ihnen ein hervorragendes Naherholungsgebiet bieten. Als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Bike- und Schneeschuhtouren sind wir stolz auf die vielen Gäste und Interessierten, welche uns besuchen. Bei uns wandern Sie durch herrliche Wälder und spazieren entlang der faszinierenden Suonen im wildromantischen Gredetschtal. Urchige, im alten Walliser Baustil erhaltene Weiler und Maiensässe laden zum Verweilen ein. Und Sie begegnen Schwarznasenschafen, Schwarzhalsziegen oder den berühmten Eringer- und Simmentalerkühen. 

Oder entdecken Sie den Nachbarort Finnen, welchen Sie von Visp aus in ungefähr 30 Minuten mit dem Postauto erreichen. Ein Abstecher ins Dorf Finnen ist Pflicht, denn seine exponierte Lage in Richtung Südwesten gibt einen fantastischen Ausblick auf das Rhonetal sowie auf die Viertausender des Saas- und Mattertals preis. Auf einer zweistündigen Wanderung gelangen Sie von Finnen ins Safrandorf Mund.

Aktivitäten in Mund und Finnen

Aktivitäten in Mund

  • Safranmuseum und Dorfführung: Ein Erlebnis für jeden Besucher ist der Rundgang durch das Safrandorf Mund. In rund einstündiger Führung besuchen Sie das einzigartige Safranmuseum.  
  • Safranlehrpfad: Sie haben die Möglichkeit, das "rote Gold" auf unterhaltsame Art und Weise kennenzulernen. Der Munder Safran-Lehrpfad führt Sie mitten durch das einzige Anbaugebiet der Schweiz. Neben interessanten Fakten und Hintergründen geniessen Sie dabei "en passant" unsere attraktive Naturlandschaft.  
  • Wandern: Im Sommer zieht es viele Wanderer auf die Alpe Brischeru mit ihrem wunderschönen Panorama und den wuchtigen Lärchen auf 2200 m ü. M. Westwärts geht es weiter ins Baltschiedertal zu den Alpen Hohnalpa, Ebnet und Eril.
    Im Osten lockt das unberührte Gredetschtal, in dem im Sommer Kühe, Schafe und Ziegen weiden. Im Frühling und besonders im Herbst, wenn die Lärchen sich goldig färben, wird der Salwald mit seinen angrenzenden Weilern zum Paradies. Wandern
  • Sehenswürdigkeit: Eine unserer Sehenswürdigkeiten ist die Wallfahrtskapelle Gstein. Diese ist von Mund aus über den Weiler Warbflie erreichbar, kann aber auch von den Talgemeinden Lalden oder Brigerbad aus erreicht werden. Die Kapelle liegt unter einem mächtigen, platt vorspringenden Felsblock verborgen. Auf dem Felsblock macht ein acht Meter hohes Holzkreuz auf die Gnadenkapelle aufmerksam. Sie erinnert an eine Muttergottes-Erscheinung im Jahr 1857.

Aktivitäten in Finnen

Wanderung Finnen – Mund

Ein Abstecher ins Dorf Finnen ist Pflicht, denn seine exponierte Lage in Richtung Südwesten gibt einen fantastischen Ausblick auf das Rhonetal sowie auf die Viertausender des Saas- und Mattertals preis.

Danach geht es den Wegweisern entlang den Berg hinauf. Nach einem kurzen, steilen Aufstieg durch den Schliechtuwald gelangen Sie nach Chaschtler. Von hier geht es gemütlich weiter in Richtung Salwald. Auf dem Weg durchqueren Sie den Weiler Bodma, der mit den urchigen Walliserhäusern und Stadeln ein perfektes Fotosujet abgibt. Immer dem Wegweiser folgend gelangen Sie bald ins Dorf Mund.

Reisedetails Wanderung Finnen – Mund

Dauer 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad leicht
Distanz 4.9 Kilometer
Höhendifferenz 516 Meter
Anreise Bushaltestelle Eggerberg, Finnen
Rückreise Bushaltestelle Mund, Dorf

Zusatzinformationen

Fahrplan/Fahrplaninformation

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Kursbuch 12.623

Linie ganzjährig geöffnet

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation bis spätestens am Vorabend um 16.00 Uhr erforderlich. Tel. 0848 40 20 40.

Velotransport

Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden

Bemerkung
www.postauto.ch/bikevalais

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

Bemerkung:
Alle Kurse (Hochflurfahrzeuge mit Rollstuhlift).
Voranmeldung empfehlenswert. 0848 40 20 40

Kontakt

Adresse

Blatten-Belalp Tourismus
Rischinustrasse 5
3914 Blatten b. Naters
Schweiz