Maloja–Bergell/Bregaglia-Linie

St. Moritz–Maloja–Castasegna–Chiavenna

Die St. Moritz–Maloja–Castasegna–Chiavenna-Linie (Maloja–Bergell/Bregaglia-Linie) führt Sie durch das Oberengadin und das Bergell bis nach Chiavenna (Italien). Geniessen Sie diese Reise voller kultureller und natürlicher Gegensätze und entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke.

In Italien gilt weiterhin die FFP2-Maskenpflicht. 

PostAuto-Haltestelle Castasegna

Ein Ausstellungsraum im Warteraum der PostAuto-Haltestelle Castasegna, Vecchia Dogana
Vom 2. Juli 2022 bis 23. Oktober 2022 findet in der Sala Viaggiatori, welche weiterhin auch als Postauto-Haltestelle 
genutzt wird, die aktuelle Ausstellung zum Bergell statt. Gezeigt werden private Postkartensammlungen und
künstlerische Positionen mit Bezug zur Region. Weitere Infos: sala-viaggiatori.ch

Entdecken Sie mit der St. Moritz–Maloja–Castasegna–Chiavenna-Linie (Maloja–Bergell/Bregaglia-Linie) von St. Moritz aus das Engadiner Seenplateau, das einmalige Bergell und die italienische Stadt Chiavenna. (Hinweis: Für den Grenzübertritt wird eine Identitätskarte oder ein Reisepass benötigt). Der berühmte Ferienort St. Moritz bietet erstklassige Hotels und ein exklusives Shoppingangebot. Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft des Engadiner Seenplateaus auf einer romantischen Kutschenfahrt und besuchen Sie das Nietzsche-Haus in Sils (PostAuto-Haltestelle Sils/Segl Maria, Posta). In der familienfreundlichen Feriendestination Maloja erwarten Sie ein Abenteuerparcours für die ganze Familie, idyllische Bergseen und zahlreiche Gletschermühlen (PostAuto-Haltestelle Maloja, Posta). Die Passhöhe Malojas bildet den Übergang ins Bergell, der Heimat der Künstlerfamilie Giacometti. Auch Giovanni Segantini liess sich von der bezaubernden Landschaft des Bergells inspirieren. Im Talmuseum «Ciäsa Granda» und im Palazzo Castelmur in Stampa ergründen Sie die Kultur des Bergells (PostAuto-Haltestelle Stampa, posta). Von Promontogno aus kann ein Ausflug in das malerische Dörfchen Soglio eingeplant werden (PostAuto-Haltestelle Promontogno, posta). Zu Fuss entdecken Sie das Bergell auf dem historischen Wanderweg Maloja–Castasegna. Beim Grenzdorf Castasegna befindet sich ein wunderschöner Kastanienwald mit einem interessanten Kastanienlehrpfad (PostAuto-Haltestelle Castasegna, Vecchia Dogana). Im Marktstädtchen Chiavenna können Sie sich eine Erfrischung unter den ersten Palmen gönnen (PostAuto-Haltestelle Chiavenna, Stazione).

Zusatzinformationen

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.

Weitere Ticketing-Apps und Online-Shops finden Sie in unserer Übersicht.

Fahrplan / Reiseinformationen

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Kursbuch-Nr 90.604

Linie ganzjährig geöffnet

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation erforderlich (siehe Kontakt). Online reservieren

Velotransport

Velotransportvorrichtungen im Sommer im/am Fahrzeug vorhanden.

Rollstuhlgängigkeit

Nicht alle Kurse rollstuhlgängig. Auskunft erteilt Tel.+41 58 341 34 92

SchweizMobil

Entdecken Sie das Gebiet der Maloja–Bergell (Bregaglia) – Linie zu Fuss

oder mit dem Velo

oder mit dem Mountainbike

Kontakt

Adresse

PostAuto AG
Gebiet Ost
Gürtelstrasse 14
7500 Chur
Schweiz

Telefon

Öffnungszeiten

Telefonische Auskunft

Montag bis Freitag: 8.00–17.00 Uhr
Samstag: 8.00–12.00 und 13.30–17.00
Sonntag und offizielle Feiertage geschlossen