Museum für Musikautomaten

Das klingende Museum in Seewen SO

Das Museum für Musikautomaten Seewen SO hat eine eigene PostAuto-Haltestelle und  beherbergt eine der weltweit grössten und bekanntesten Sammlungen von Schweizer Musikdosen, Plattenspieldosen, Uhren und Schmuck mit Musikwerk und anderen mechanischen Musikautomaten aus dem 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der eidgenössischen und kantonalen Behörden ist das Museum unter Einhaltung der empfohlenen Hygiene- und Verhaltensmassnahmen für die Besucher geöffnet.
Es bestehen Einschränkungen bei der maximalen Besucheranzahl des Museums, wie auch bei Führungen und Veranstaltungen. Das Museumsprogramm wurde angepasst.

Das Museum für Musikautomaten in Seewen SO, rund 20 km südlich von Basel, bietet seinen Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Erlebnis im Spannungsfeld zwischen nostalgischer Musik, eleganter Ausstattung und feinmechanischer Präzision. Während des geführten Rundganges durch drei Themensäle erfahren Sie spannende technische Details und viel Wissenswertes zur musikalischen Unterhaltung unserer Gross- und Urgrosseltern. Viele der altehrwürdigen Automaten erleben Sie dabei live in Aktion. Musikautomaten verblüffen und begeistern ihr Publikum!

Familien mit Kindern können den Zauberklang-Rundgang mit der Führung kombinieren, dabei mit Resonanz, Klang und Mechanik experimentieren und entdecken, wie sich ein gelochter Papierstreifen in eine charmante Melodie verwandelt.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Kurzführung zur riesigen selbstspielenden Konzertorgel der Firma Welte, die man vor mehr als 100 Jahren für die Britannic, das Schwesterschiff der 1912 gesunkenen Titanic, baute.

Die wechselnden Sonderausstellungen beschäftigen sich vertieft mit spannenden  Themenbereichen aus der Welt der mechanischen Musikinstrumente und lassen die Besucher und Besucherinnen viel Neues entdecken. 

Wundervoll abrunden lässt sich der klingende Museumsbesuch durch einen Abstecher in den Museumsshop und durch eine Stärkung im Museumsrestaurant mit seiner Sonnenterrasse.

Das ganze Museum ist rollstuhlgängig. 

Der moderne Museumsbau liegt mitten in einer reizvollen Juralandschaft, die zu Spaziergängen und Wanderungen einlädt. Hilfreiche Hinweise liefert Ihnen die Broschüre «Seewen SO - 21 Wandertipps rund ums Museum für Musikautomaten» (im Museumsshop).

Zusatzinformationen

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.
 
Weitere Ticketing-Apps und Online-Shops finden Sie in unserer Übersicht.

Fahrplan / Reiseinformationen

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Kursbuch 50.067
Kursbuch 50.073
Kursbuch 50.111

Linie ganzjährig geöffnet

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation bis spätestens am Vorabend um 16.00 Uhr erforderlich. Tel. +41 58 667 13 60

Velotransport

Gerne transportieren wir Ihr Velo im Postauto, sofern genügend Platz im Fahrzeug vorhanden ist und die Fahrgäste nicht benachteiligt werden. Elektrovelos werden bei PostAuto nur eingeschränkt transportiert.

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

Kontakt

Adresse

Museum für Musikautomaten
Sammlung Dr. h.c. H. Weiss-Stauffacher
Bollhübel 1
4206 Seewen SO
Schweiz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Museum: Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr (für Gruppen nach Vereinbarung)