Museum HAARUNDKAMM Mümliswil

Schmuck- und Zierkämme für gekrönte Häupter

Im Ambiente der alten Kammfabrik in Mümliswil wird die Geschichte des Ortes und der Kammmachertradition wieder lebendig. HAARUNDKAMM widmet sich dem Gebrauchs- und Kulturgegenstand Kamm und dessen Herstellung. Thematisch ergänzt wird die Ausstellung mit Bildmaterial und Objekten zur Frisurenmode.

Das einzige Kammmuseum der Schweiz dokumentiert die 200-jährige Tradition der Kammherstellung im Thal. Königliche Häupter, Adlige und Wohlhabende aus ganz Europa schmückten sich mit Schmuck- und Zierkämmen aus Mümliswil. Nebst den vielen interessanten Ausstellungsgegenständen werden auch Werkzeuge und Dokumente der ehemaligen Kammfabrik gezeigt. Alles in allem ist das Museum ein kulturgeschichtliches Bijou erster Güte.

Preise

Kaufen Sie Ihr Ticket ganz einfach in der PostAuto-App.

PostAuto-App jetzt herunterladen

Fahrplan/Fahrplaninformation

Fahrplan online abfragen

Kursbuch 50.115

Reservation

Nicht erforderlich

Reisedaten/Gültigkeit

Linie ganzjährig geöffnet
Details Reisedaten/Gültigkeit: siehe Fahrplan/Fahrplaninformation

Besondere Bemerkungen:
Öffnungszeiten Museum:
Montag+Dienstag geschlossen
Mittwoch–Freitag: 14–18 Uhr Samstag und Sonntag: 11–17 Uhr
Für Gruppen jederzeit auf Anmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Kontakt

HAARUNDKAMM
Balsthalerstrasse 10
CH-4717 Mümliswil

Telefon
+41 62 391 29 01

E-Mail
info@regionthal.ch

Internet
www.haarundkamm.ch

Velotransport

Keine Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

© Bilder: Museum HAARUNDKAMM