Veloland San Bernardino–Bellinzona

San-Bernardino-Pass–Bellinzona

Der San-Bernardino-Pass bildet den Ausgangspunkt einer imposanten Abfahrt von über 1800 Höhenmetern ins warme Tessin nach Bellinzona.

Der San-Bernardino-Passbildet den Ausgangspunkt einer imposanten Abfahrt von über 1800 Höhenmetern ins warme Tessin nach Bellinzona. Die Route führt zuerst durch das Valle Mesolcina (Misox), wo Italienisch gesprochen wird und bereits ein erster Hauch von südlicher Atmosphäre in der Luft liegt. Am Ziel angelangt, sind die Altstadt von Bellinzona mit ihren schönen alten Bürgerhäusern, die Kirchen und die drei Burgen (UNESCO-Weltkulturerbe) einen Besuch wert. Die trutzigen Gemäuer bewachten einst die wichtigen Handelswege.

Anreise

  • Bis Thusis mit der Bahn
  • Postauto: Thusis–San Bernardino, Ospizio (90.541)
  • Veloland 6, Graubünden-Route (Teil Etappe 6.06 und Etappe 6.07)
  • Vom San-Bernardino-Pass durch das Misox nach Bellinzona
  • ca. 57 km
  • Höhenmeter: bergauf ca. 100 m / bergab ca. 2000 m

Rückreise

Ab Bellinzona mit der Bahn

Zusatzinformationen

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.

Weitere Ticketing-Apps und Online-Shops finden Sie in unserer Übersicht.

Fahrplan / Reiseinformationen

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Wichtige Informationen zum Velotransport

Erhöhte Transportkapazität für Velos. Keine Mitnahmegarantie. Reservierung für Gruppen ab 4 Velos unerlässlich.

Kontakt

Adresse

PostAuto AG
Gebiet Ost
Gürtelstrasse 14
7001 Chur
Schweiz

Telefon

Öffnungszeiten

Telefonische Auskunft

Montag bis Freitag: 8.00–17.00 Uhr
Samstag: 8.00–12.00 und 13.30–17.00
Sonntag und offizielle Feiertage geschlossen