Wanderung in La Brévine

Von La Brévine (NE) der grünen Fee entgegen

Die aussichtsreiche Wanderung führt von La Brévine–Lac des Taillères–La Citadelle–Boveresse nach Môtiers. 

Die technisch leichte, rund vierstündige Wanderung startet in La Brévine. Auf dem Gipfelpunkt La Citadelle eröffnet sich die Aussicht in die Alpen und auf den Jura. Geschichte und Märchenhaftes erwarten Sie auf der anderen Talseite. Der Weg führt an der Tilleul des Catholiques vorbei, einer fünfhundert Jahre alten Linde, in deren hohlem Stamm sich eine Statue der Jungfrau Maria, ein Honigtopf und eine Kerze verstecken. In Môtiers dann erwartet Interessierte die grüne Fee, ist der Ort doch die Heimat des Absinths. Eine Dauerausstellung in der historischen Absinth-Trocknerei bei Boveresse enthüllt alle Geheimnisse des legendären Getränks.  

Reisedetails

Dauer 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad mittel
Distanz 15.4 Kilometer
Höhendifferenz 350 Meter
Anreise PostAuto-Linie 381 bis La Brévine, Poste
Rückreise PostAuto-Linie 590 ab Môtiers, collège

PostAuto ist offizieller Transportpartner der Schweizer Wanderwege. Weitere Wandervorschläge und hilfreiche Informationen finden Sie unter: www.schweizer-wanderwege.ch

Schweizer Wanderwege

Zusatzinformationen

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.

Weitere Ticketing-Apps und Online-Shops finden Sie in unserer Übersicht.

Fahrplan / Reiseinformationen

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Kursbuch-Nr 21.381 Le Locle–La Brévine

Kursbuch-Nr 21.590 Couvet–Fleurier–Les Verrières–Pontarlier