Nordschweiz, Solothurn / Aargau

Therme Zurzach

Die Therme Zurzach bietet mit ihrer Wasserlandschaft auf über 2'000 Quadratmetern das grösste Wellnessangebot der Schweiz. In Bad Zurzach strömt 39.9 Grad warmes Thermalwasser aus der 430 Meter tiefen Quelle.

Inhaltsbereich

© Bad Zurzach Frau liegt in einer Badegrotte auf dem Wasser

Wasserkraft für Ihren Körper

Fühlen Sie die Kraft des Wassers und seine wohltuende Wirkung. Das Postauto bringt Sie ab Brugg in die grösste Thermalbadanlage der Schweiz. Wählen Sie zwischen vier Thermalwasserbecken, Naturschwimmbecken, Intensiv-Solebad, Hot- und Cold-Pool sowie verschiedenen Saunen und Dampfbädern.

Aus einer Tiefe von 430 Metern sprudelt das fast 40 Grad heisse Thermalwasser aus der Zurzacher Glaubersalzquelle. Dabei bringt es nicht nur wohltuende Wärme, sondern auch wertvolle Mineralstoffe aus dem Gestein mit sich. Beides kann sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken: die Wärme entspannt die Muskulatur und regt den Kreislauf an, die Mineralien wirken unteranderem lindernd bei Haut- oder Gelenkproblemen.

Die Therme Zurzach bietet ein Bade- und Wohlfühlerlebnis für die ganze Familie. Bei den Kleinsten besonders beliebt ist die spannende Papa-Moll-Wasserwelt. Die Grösseren lassen ihre Energie beim Kräftemessen im Fliess- oder Schwimmbecken frei.

© Bad Zurzach

Aue Chli Rhy

Kombinieren Sie Ihr Badeerlebnis mit einem Besuch der Natur- und Wasserlandschaft im Zurzibiet. Beobachten Sie in der Aue Chly RhyTarget not accessible die Kreativität der Natur, wenn sie sich frei entfalten kann. Der Auenschutzpark bei Rietheim besticht durch seine besonders vielfältigen Lebensräume auf kleiner Fläche. Biber, Eisvogel und co. warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Fahrplan und Ticketkauf
Jetzt Ausflug planen

Zurzibus

Bad Zurzach ist mit dem Zurzibus bestens erschlossen. Der rollstuhlgängige Bus verkehrt täglich von 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr auf vier Linien durch Bad Zurzach. Der Zurzibus kann von allen Fahrgästen gratis benutzt werden.

Zusatzinformation

Das könnte Sie auch interessieren