Berner Oberland

Rosenlaui-Linie

Von Meiringen bringt Sie die Rosenlaui-Linie ins Rosenlauital. Auf Goethes Spuren geht es vorbei an der einzigartigen Gletscherschlucht hinauf zur Schwarzwaldalp und weiter auf die Grosse Scheidegg, auf der die Gipfel zum Greifen nah sind.

Inhaltsbereich

Postauto fährt Strasse entlang Richtung Schwarzwaldalp. Im Vordergrund eine grüne Wiese, im Hintergrund das Wetterhorn.  

Das wildromantische Rosenlauital gilt als Ausflugs-Geheimtipp und hat im Sommer sowie im Winter einiges zu bieten. Die Rosenlaui-Linie (Linie 164)Target not accessible führt von Meiringen vorbei an der Gletscherschlucht zur Schwarzwaldalp.

Erlebnispass «RosenlauiToTal»

Entdecken Sie das Rosenlauital und seine Sehenswürdigkeiten mit dem Erlebnispass «RosenlauiToTal»Target not accessible. Im Ticket ist die Fahrt mit dem Postauto, der Reichenbachfall-Bahn, die Eintritte in die Gletscherschlucht Rosenlaui und in die alte Säge Schwarzwaldalp sowie ein Mittagessen inklusive.

Highlights

Wanderungen

Ab der Schwarzwaldalp bieten sich einige schöne WanderungenTarget not accessible an. Bereits 1779 entdeckte Johann Wolfgang von Goethe das schöne Rosenlauital bei seiner Wanderung über die Grosse Scheidegg. Über Alpiglen erreichen Sie die Grosse Scheidegg und ein Höhenweg führt zur Bergstation First.

Gletscherschlucht Rosenlaui

Auf dem Weg zur Schwarzwaldalp passieren Sie die berühmte Gletscherschlucht RosenlauiTarget not accessible. Hier tobt das Wasser durch enge Felsspalten und mystische Grotten. Auf einem Steg können Sie die wilde Schönheit der Schlucht in aller Ruhe geniessen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Entlang der Rosenlaui-Linie gibt es eine Vielzahl von historisch und kulturell bedeutenden Sehenswürdigkeiten. In Meiringen erwartet Sie das Sherlock Holmes MuseumTarget not accessible mit dem nachgestellten Arbeitszimmer des englischen Meisterdetektivs. Die originalgetreu nachgebaute Reichenbachfall-BahnTarget not accessible ist nicht nur für Sherlock Holmes-Fans einen Ausflug wert. Im Belle Epoque-Hotel Rosenlaui ist jeder Winkel von seiner Geschichte geprägt und es wird noch wie anno dazumal genächtigt. Die alte Säge Schwarzwaldalp ist ebenfalls einen Besuch wert.

Kulinarik

Die Region hat auch eine grosse Auswahl an kulinarischen Highlights. So gilt Meiringen als Geburtsort der luftigen Eiweissschale Meringue. Das Chalet-Hotel SchwarzwaldalpTarget not accessible bietet seinen Gästen regionale und saisonale Speisen und lädt zum Verweilen ein.

Winteraktivitäten

Der legendäre 5,5 Kilometer lange und rasante Schlittelplausch führt von der Grossen Scheidegg hinab zur Schwarzwaldalp. Das Postauto bringt Sie bequem von Meiringen auf die Grosse Scheidegg. Ab der Schwarzwaldalp führen zudem zwei SchneeschuhwanderungenTarget not accessible durchs wunderschöne Rosenlauital.

Reisehinweise

Fahrplan Rosenlaui-Linie

Eyecatcher Titel Wichtige Infos Eyecatcher Text

Täglich mit je 4 Kursen:

  • Vom 18. bis 21. Mai 2023
  • Vom 27. Mai bis 2. Juni 2023
  • Vom 16. bis 22. Oktober 2023

Täglich mit je  8 Kursen:

Vom 3. Juni bis 15. Oktober 2023.

Am 19. August 2023 verkehren folgende Kurse nicht:

  • 10.20 Uhr ab Meiringen, Bahnhof
  • 10.15 Uhr ab Schwarzwaldalp
  • 11.15 Uhr ab Schwarzwaldalp

Sparbillette

Profitieren Sie auf dieser Linie von Sparbilletten. Die Verbindungen mit verfügbaren Sparbilletten sind im Online-Fahrplan unter "Fahrplan und Ticketkauf" ersichtlich und jeweils mit einem %-Zeichen gekennzeichnet. 

Fahrplan und Ticketkauf
Jetzt Ausflug planen

Zusatzinformation

Das könnte Sie auch interessieren