Biosfera Val Müstair

Engadin–Meran

Ein kleines Tal im Weltformat – kein Wunder, ist die Landschaft rund um das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann zusammen mit dem Schweizerischen Nationalpark neu ausgezeichnet als UNESCO-Biosphäre.

A la riva dal Rom

Die Wanderung führt durch eindrucksvolle Flussrevitalisierungen, in Sta. Maria erwarten Sie die Mühle Mall sowie die Manufactura Tessanda (Handweberei) und zum Abschluss gönnen Sie sich doch einen Museumsbesuch im UNESCO Welterbe Kloster St. Johann.

Route Tschierv oder Müstair–Müstair Kloster St. Johann
Dauer 2-4 Std.
Länge 13.2 km
Schwierigkeitsgrad Technik / Kondition Leicht
Höhenmeter Aufstieg 220 m
Höhenmeter Abstieg 650 m
Signalisation

«Achten Sie auf die kleinen blauen Wegweiser «A la riva dal Rom», die zusammen mit den gelben Wanderwegweisern oder an halbhohen Pflöcken angebracht sind.

Wegpunkte: Postauto-Haltestelle Süsom Tschierv, Tschierv Chasuras, Flachmoor «La Stretta», Tschierv Plaz, Orasom Tschierv, Fuldera, Lüsai (als Variante kann ein weniger steiler Aufstieg am Haus l’Aqua vorbei bis zum Hof Runc gewählt werden), Valchava, Graveras, Müstair, Postauto-Haltestelle Müstair clostra.»

Die Broschüre «A la riva dal Rom» kann im Center da Biosfera oder in den touristischen Infostellen bezogen werden (Kosten CHF 8.--).

Zusatzinformationen

Schulklassen können im Biosfera-Büro autodikatisches Material für diese Wanderung abholen und es können kleine Experimente rund um den Rombach durchgeführt werden. Gerne vermitteln wir Ihnen auch eine kompetente Führung durch unsere Perits oder Peritas (Fachfrauen- oder Fachmänner) Auf Wunsch können auch spezielle Biosfera Lunchpakete bestellt werden.

Highlights entlang der Route:

  1. Flussaufweitungen bei den Palüds in Fuldera
  2. Mühle Mall, Sta. Maria
  3. Manufactura Tessanda Val Müstair
  4. UNESCO Welterbe Kloster St. Johann, Müstair

Fahrplan/Fahrplaninformation

Fahrplan online abfragen

Kursbuch 90.811

Reservation

Der Kurs 81111 (09.34 Uhr ab Zernez) ist reservationspflichtig. Für diesen Kurs werden keine Zusatzwagen geführt. Alle anderen Kurse der Linie Malles/Mals–Müstair–Zernez (Engadin–Meran-Linie) können nicht reserviert werden.
Online reservieren

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation für alle Kurse erforderlich. Tel. +41 81 856 10 90 Mo–Fr von 08.00–12.00 und 13.00–18.00 Uhr. Online reservieren

Reisedaten/Gültigkeit

Linie ganzjährig geöffnet
Details Reisedaten/Gültigkeit: siehe Fahrplan/Fahrplaninformation

Velotransport

Engadin–Meran-Linie
Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden.
Weitere Informationen finden Sie unter Velo und Postauto.

Im Sommer erhöhte Transportkapazität für Velos.

Der Kurs 81111 (09.34 Uhr ab Zernez, staziun) bietet keinen Velotransport. Auf restlichen Kursen Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden.

Reservation empfohlen, ab 6 Velos Reservation erforderlich, Tel. +41 81 856 10 90 Mo–Fr von 08.00–12.00 und 13.00–18.00 Uhr.

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto nicht gewährleistet

Kontakt

Biosfera
Val Müstair
Center da Biosfera
7532 Tschierv

Telefon
+41 81 850 09 09

E-Mail
info@biosfera.ch

Internet
www.biosfera.ch

Mit der Aktion «Mit PostAuto in die Schweizer Pärke» haben Sie die Möglichkeit die vielfältigen Angebote zu entdecken.

Bilder: Ivo I. Andri, Müstair