Gantrisch-Gurnigel-Linie

Von Thurnen via Gurnigel nach Schwarzenburg

Entdecken Sie die schöne Region Gantrisch mit einem Ausflug. Das Postauto fährt Sie ab Thurnen oder Schwarzenburg in den Naturpark Gantrisch und über den Gurnigel. Das Naherholungsgebiet hat einiges an Aussicht und schönen Wanderungen zu bieten.

Von Thurnen aus erklimmen Sie mit der Gurnigel-Linie den Längenberg. Riggisberg ist der Ausgangspunkt für die verschiedensten Ausflüge im Naturpark Gantrisch und im Schwarzenburgerland.

Die aussichtsreiche Höhenwanderung am Längenberg nach Niedermuhlern ist besonders eindrücklich. Das Schloss Riggisberg und die Abegg-Stiftung, wo gewobene Textilien aus verschiedenen Epochen zu bestaunen sind, machen das Dorf zu einem kulturellen Höhepunkt. Der Naturpark Gantrisch bietet zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel die Waldarena oder das malerische Gantrischseeli. Besonders interessant ist der Gäggersteg, wo man sieht, wie sich der Wald vom Jahrhundertsturm Lothar erholt.

Durch das Gantrischgebiet führt Sie das Postauto weiter hinauf zum Gurnigelpass. Vom Gurnigel aus führt der wunderschöne Gantrisch-Panoramaweg nach Zollhaus. Das Postauto fährt Sie nun ins Tal nach Plaffeien und Schwarzenburg. Besuchen Sie in Schwarzenburg das Heimatmuseum und erfahren Sie so mehr über die Geschichte der Region.

Der Natur- und Sportbus (Linie 30.615) ergänzt die bestehende PostAuto-Linie 30.323 und führt von «Schwarzenburg, Bahnhof» bis nach «Gurnigel, Stierenhütte». Der Natur- und Sportbus fährt während den Sommer- und Herbstmonaten jeweils samstags, sonntags und an allgemeinen Feiertagen. Beachten Sie hierzu die genauen Betriebszeiten im Fahrplan 30.615.

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.

Fahrplan/Fahrplaninformation

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Kursbuch-Nr 30.323 Riggisberg–Gurnigel–Plaffeien–Schwarzenburg
Linie ganzjährig geöffnet

Kursbuch-Nr 30.615 Natur- und Sportbus
Linie nicht ganzjährig geöffnet

Reservation

Reservation für Gruppen ab 10 Personen erforderlich.
Tel. 0848 100 222

Velotransport

Velotransportvorrichtungen im/am Fahrzeug vorhanden

Besondere Bemerkungen:
Reservation erforderlich. Tel. +41 31 808 15 15 (08.00–17.00 Uhr)

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet

Besondere Bemerkungen:
Alle Kurse rollstuhlgängig. Auskunft erteilt Tel. 0848 100 222

Kontakt

Adresse

PostAuto AG
Engehaldenstrasse 39
3030 Bern
Schweiz

Telefon