WWF-Biberpfad Tössegg–Rüdlingen

Im Reich der pelzigen Baumeister

Der vier Kilometer lange Informationspfad am Rhein führt mitten durch den Lebensraum der hier ansässigen Biber. Die zehn Tafeln geben Auskunft über das Leben und das Habitat des grössten Nagetier Europas.

Bestimmt wissen Sie, dass Biber hervorragende Baumeister sind. Aber wissen Sie auch, dass sie ganze Landstriche gestalten können? Indem sie Bäume fällen und Dämme bauen, verändern sie Licht- und Wasserverhältnisse ihres Lebensraums. Davon profitieren Fauna und Flora. Für unser Ökosystem sind die pelzigen Nager daher unverzichtbar. Mit dem Biberpfad am Rhein macht der WWF auf diese Tatsache aufmerksam und vermittelt den respektvollen Umgang mit dem Biber und seinem Lebensraum.

Die vier Kilometer lange Wanderung führt vom Schiffssteg Tössegg zum Schiffssteg Rüdlingen und dauert zwischen zwei und drei Stunden. Sie kann in beide Richtungen gemacht werden. Die dämmerungs- und nachtaktiven Biber erspähen Sie vielleicht nicht, aber bei genauem Hinsehen bestimmt ihre Nage- und Fussspuren. Unübersehbar sind auf alle Fälle die zehn Informationstafeln.

Reisedetails

Dauer 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad leicht
Distanz 4.4 Kilometer
Höhendifferenz 124 Meter
Anreise Postauto 522 bis Teufen, Unterteufen
Rückreise Postauto 675 ab Rüdlingen, Gemeindehaus

Zusatzinformationen

Ticket kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket im SBB Shop oder SBB Mobile App. Zudem besteht die Möglichkeit beim Fahrpersonal, an allen Ticketautomaten, PostAuto-Verkaufsstellen sowie beim Schalter des nächsten Bahnhofs ein Ticket zu kaufen.
 
Weitere Ticketing-Apps und Online-Shops finden Sie in unserer Übersicht.

Fahrplan / Reiseinformationen

Den gesamten Schweizer ÖV-Fahrplan finden Sie bei uns online.

Postauto 522 bis Teufen ZH, Unterteufen, Fussweg +20 Min. oder umgekehrte Richtung.

Postauto 675 bis Rüdlingen, Gemeindehaus, Fussweg +5 Min.

Im Sommer ist die Tössegg ab Eglisau mit der Züri-Rhy-Schifffahrtsgesellschaft erreichbar.

Reservation

Für Gruppen ab 10 Personen Platzreservation bis spätestens am Vorabend um 16.00 Uhr erforderlich. Tel. +41 58 667 13 60

Velotransport

Gerne transportieren wir Ihr Velo im Postauto, sofern genügend Platz im Fahrzeug vorhanden ist und die Fahrgäste nicht benachteiligt werden. Elektrovelos werden bei PostAuto nur eingeschränkt transportiert.

Rollstuhlgängigkeit

Rollstuhlgängigkeit im Postauto gewährleistet.

Kontakt

Adresse

PostAuto AG
Gebiet Nord
Pfingstweidstrasse 60b
8080 Zürich
Schweiz